Menü

Handänderung

Online-Services: Handänderung

Liegenschaft
Bisherige Eigentümerschaft
Neue Eigentümerschaft
Meldung
Sicherheitsprüfung
captcha

Bei Handänderung gehen Rechte und Pflichten aus der obligatorischen Feuer-, Elementar- und Grundstückversicherung auf die neue Eigentümerschaft über.

Die Gebäude-Wasserschadenversicherung ist freiwillig, jedoch sehr zu empfehlen. Eine bereits bestehende Deckung bei der Basellandschaftlichen Gebäudeversicherung (BGV) geht automatisch auf die neue Eigentümerschaft über. Falls bisher ein Vertrag für diese Deckung bei einer privaten Versicherungsgesellschaft bestanden hat, erlischt dieser bei der Eigentumsübertragung.

Wünschen Sie die Gebäude-Wasserschadendeckung bei der BGV? Bestellen Sie einfach eine Offerte Gebäude-Wasserschadenversicherung  / Offerte Gebäude-WasserschadenversicherungPLUS und detaillierte Informationen. Für einen sofortigen Prämienvergleich steht Ihnen die Berechnungshilfe zur Verfügung.

Für die Jahresrechnung der BGV besteht eine gesetzlich geregelte Solidarhaftung der Käufer- und Verkäuferschaft. Die beiden Parteien regeln die Aufteilung von bereits bezahlten oder noch unbezahlten Prämien und Brandschutzabgaben untereinander - es erfolgt keine Gutschrift und Aufteilung der Jahresrechnung.

Seite drucken
Informationen, Formulare, Downloads zur klassischen Ansicht wechseln