Menü

Schwalben

„Wir sorgen für die grossen und die kleinen Häuser!“

– eine Daseinsvorsorge der anderen Art!

Im Jahr 2008 wurde die Basellandschaftliche Gebäudeversicherung 175 Jahre alt. Wir haben uns damals bewusst entschieden, auf Jubiläumsfestivitäten zu verzichten. Anstelle davon wollten wir einen nachhaltigen Beitrag zugunsten der Natur zu leisten. Unter dem Motto „Wir sorgen für die grossen und die kleinen Häuser!“ wurden im Baselbiet, wo Bedarf bestand, Schwalbenhäuser erstellt.

Das ursprüngliche Projekt war auf vier Jahre angesetzt und endete offiziell im Jahr 2010.
 
Aufgrund des grossen Erfolges und der Tatsache, dass die Mehlschwalbe im Jahr 2010 neu sogar auf der roten Liste der gefährdeten Brutvogelarten erschienen ist, haben wir uns für eine Projektverlängerung bis ins Jahr 2013 entschieden.

So konnten wir einige weitere Gemeinden berücksichtigen, wo gute Chancen für die Stabilisierung der Mehlschwalbenpopulation bestanden.

Das Projekt wurde per Frühling 2013, nach 6-jähriger Laufzeit, offiziell beendet.

Bilder von Standorten

Bild Mehlschwalbenhaus
Bild Mehlschwalbenhaus
Bild Mehlschwalbenhaus von unten
Bild Mehlschwalbenhaus
Bild Mehlschwalbenhaus
Seite drucken
Informationen, Formulare, Downloads zur klassischen Ansicht wechseln