Menü

Häufig gestellte Fragen zum Handfeuerlöscher

Einblenden aller Antworten
Ausblenden aller Antworten
  • Sind Handfeuerlöscher für Einfamilienhäuser vorgeschrieben?

    Im Kanton Basel-Landschaft werden für Einfamilienhäuser keine Handfeuerlöscher vorgeschrieben. Es ist aber sinnvoll, ein solches Löschgerät bereitzustellen. Wir empfehlen Sprühschaum- oder Luftschaum-Feuerlöscher mit einem Inhalt von 6 Litern

  • Gibt es für Handfeuerlöscher einen Kostenbeitrag?

    Nein. Die Basellandschaftliche Gebäudeversicherung vergütet aber zusammen mit der jeweiligen Mobiliarversicherungsgesellschaft, je zur Hälfte, die Neufüllkosten nach einem Einsatz bei einem Brandfall.

Seite drucken
Informationen, Formulare, Downloads zur klassischen Ansicht wechseln